Stromspar-Check
   

 

Durch geprüfte Serviceberater für Energie- und Wasserspartechnik (HWK) und geschulte Stromsparhelfer erhalten einkommensschwache Haushalte eine kostenlose Analyse und Beratung zu ihrer Energiebilanz.
Darüber hinaus werden kostenlos Soforthilfen (LED-Lampen, Spar-Duschköpfe und Durchflussbegrenzer, schaltbare Steckdosen, Thermometer u.v.m.) montiert.

 

Beziehen Sie Arbeitslosengeld II („Hartz IV“), Sozialhilfe, Grundsicherung oder Wohngeld? Beziehen Sie eine geringe Rente oder Wohngeld? Liegt Ihr Einkommen unter dem Pfändungsfreibetrag?

Dann können Sie kostenlos den Stromspar-Check erhalten!

Weitere Infos zu:

Ihr heißer Draht direkt zum Helferbüro: 02 61 / 911 60-32 / -34
Mobil: 0171 31 38 408

oder per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Klimaschutzminister setzt STROMSPAR-CHECK fort ...

 

Unser Leistungsangebot:

  • Kostenlos für einkommensschwache Haushalte
  • Energie-Check der wesentlichen Stromverbraucher auf Effizienz, Nutzung und Leerlaufverluste
  • Kostenlose Lieferung und Montage von geeigneten Soforthilfen
  • Individuelle Beratung zum Verbrauchsverhalten
 
 
   
  
 

 

 
   

  

Unser kleines Faltblatt (Flyer) erklärt den Stromspar-Check kurz und knapp in zehn Sprachen: